Aktuelles

Was sollten wir über die Gartenfolientunnel wissen?

06-09-2017

Folientunnel sind immer beliebter

 

Kleine Folientunnel werden sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Gärtnern in Gärten, Obstgärten und auf Grundstücken angetroffen. Warum sind sie so beliebt und welche Vorteile bringen Gartenfolientunnel mit sich.


  • In Folientunneln  wachsen Pflanzen schneller, entwickeln sich besser und die Ernte kann früher erfolgen. Folientunnel ermöglichen, dass Ernten sogar mehrmals im Jahr eingesammelt werden können.
  • Wenn wir die Preise für Folientunnel und Glastreibhäuser vergleichen, sehen wir sofort, dass die Folientunnel eine wesentlich preiswertere Lösung darstellen. Sie sehen vielleicht nicht so stattlich aus wie Glastreibhäuser, aber mit transparenter Folie eingedeckte Metallkonstruktionen sind wesentlich weniger Anfällig für Beschädigungen. 
  • Sie sind leicht und mobil, deshalb können sie ohne Probleme von einem Standort zum einem andern im Garten oder auf den Grundstück verlegt werden.
  • Der Markt bietet eine breite Auswahl von Größen und Konfigurationen, wodurch es sehr einfach ist, den richtigen Folientunnel für den von uns bevorzugten Anbau zu finden. Es ist auch kein Problem Folientunnel nach einiger Zeit bei Bedarf zu verlängern, indem zusätzliche Bögen angefügt werden.
  • Folientunnel bilden ein Mikroklima, das die Pflanzenentwicklung beschleunigt, weil sie mit hoch transparenten Folien eingedeckt sind, die Sonnenstrahlen absorbieren.
  • Sie bilden für die wachsenden Pflanzen einen Schutz vor Regen, Frost, Schnee, Hagel und Sturm.
  • Es ist kein Problem Gartenfolientunnel mit Hilfssystemen auszustatten, die das Wachstum von Pflanzen unterstützen. Bewässerungssysteme und Heizanlagen machen die Pflanzenzucht noch effektiver.

 

Worauf sollten wir beim Kauf eines Folientunnels achten?

 

  • Die Anpassung des Budgets an den Bedarf. Überlege, was Du im geplanten Folientunnel anbauen möchtest und pass ihn an die Anforderungen der Pflanzen an. Die richtige Wahl des Folientunnels hat Einfluss auf die Ernte. Deshalb ist es notwendig zu entscheiden, wie groß die Anbaufläche sein soll, wie viele Türen benötigt werden, ob ein Lüftungssystem eingestzt wird und welche Hilfssysteme zusätzlich installiert werden sollen.  
  • Aus welchem Material wurde der Folientunnel hergestellt? Sehr beliebt sind Folientunnel mit einem Kunststoffgerüst, weil sie sehr preiswert sind, aber wir empfehlen stabilere und beständigere Folientunnel mit einem feuerverzinkten Stahlgerüst. Ein solcher Folientunnel wird viele Jahre halten und nur die Folie muss von Zeit zu Zeit erneuert werden.
  • Welche Folie wählen? Meistens werden transparente UV 2 und UV 5 Folien verwendet und für professionelle Folientunnel werden UV 10 Folien eingesetzt. Sie sind bis zu 95% lichtdurchlässig, haltbar und reißfest.  
  • Einfache Montage – Die Folientunnel sind für gewöhnlich leicht zu montieren, wir sollten trotzdem prüfen, ob dem Produkt eine Montageanleitung beigefügt ist.
  • Ist der Folientunnel optimal aufgestellt? Aus offensichtlichen Gründen sollte ein Standort gewählt werden, der flach ist, viel Sonnenlicht einlässt und vor starkem Wind geschützt ist.
  • Suche die richtigen Pflanzen aus, bereite den Grund vor und habe Spaß bei der Erzeugung von Gemüse und Früchten im eigenen Garten!