Aktuelles

Die ersten Schritte bei der Folientunnelmontage

11-10-2016

Von Zeit zu Zeit bekommen wir Telefone oder E-mails von Anfänger Gärtnern, die trotz der  Benutzung von Folientunnelmontageanleitung, die dem unseren Produkt beigefügt ist, möchten sie sich versichern, ob alle Tätigkeiten, die mit der Montage verbunden sind in guter Weise ausgeführt werden.

 

Man kann sagen, die Folientunnelmontage ist  der Zeltmontage ähnlich. Jeder, der irgendwann für die Übernachtung unter Zelt entschieden hat, sollte jetz keine Probleme mit dem Aufbau von Foliengewächshaus haben. Ähnlich wie beim Zelt dafür auch sollte man eine günstige, gleiche Bodenfläche finden.  Man wählt keinen festen Platz unter dem Folientunnel, denn die Folientunnel kann man ohne Probleme und ohne Demontage an einen anderen Platz stellen. Es ist wichtig, um Folientunnel am Boden gut zu befestiegen. Die Folientunneldemontage für Winterzeit ist unnotwending, denn die vollfeureverzinkte Stahlelemeneten der Konstruktion sind  sehr gut gegen Korrosion und Wetterbediengungen geschützt  und gotische Form lässt Schnee aus der Dachfläche schnell runterrutschen Wenn Folientunnel im Winterzeit nicht benutzt wird, ist empfohlen Folie von Konstruktion zu entfernen.

 

Mithilfe des Films haben wir alle Montageetappen des Foliengewächshauses vorgestellt: ab Zusammenschrauben von Rohren, durch Konstruktionsaufbau, Bögen Montage, Auftragen von Folie auf Dach und auf Giebelwand bis zum Folienmontage als Türbefüllung.

 

Wir laden Sie herzlich ein, den Film vor Montage anzuschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=xH7rjAiF7Xs